Home WVGS » Woher kommt unser Wasser

Woher kommt unser Wasser

Grundwasser
Rund 60-70% des geförderten Wassers wird in unserem Grundwasserpumpwerk Staadmatt gefördert.
Das Grundwasserpumpwerk ergänzt die schwankenden Ergiebigkeiten der Quellen. 

Quellwasser
Das Wasser aus der Quelle im Brandwald wird für die Versorgung der Ortschaft Sins dem Grundwasser beigemischt.
Aus den Quellen Moos-Chriegholz wird das Reservoir Holderstock gespiesen. Das Wasser dient mehrheitlich der Versorgung der Hochzone von Aettenschwil und Alikon.
Die Ortschaft Alikon wird vorwiegend aus der Quellen Bergmatt/Haselrain versorgt.

Die alte Quelle in den Chalchtaren wird nicht mehr genutzt.